imx-personelichkeitstest (2)

"Das Innermetrix Consulting-Verfahren findet eine hohe Resonanz sowohl bei TOP-Führungskräften als auch bei Angestellten und Selbstständigen. Ein Grund sind sicherlich die mathematisch genauen Messergebnisse, die die Menschen besonders überzeugen, da wir alle eigentlich nur Sachen verstehen, die wir auch messen können.“ (Peter Drucker, weltbekannter Pionier der modernen Managementlehre und Autor).

imx1
  • Wie ist das natürliche Verhalten? Wie das adaptive?
  • Was motiviert die Person wirklich?
  • Was sind die wahren Stärken und Talente?
  • Wie muss das Umfeld aussehen, um die vollen PS entfalten zu können?

INNERMETRIX verfolgt mit seiner ganz speziellen Diagnostik einen ganzheitlichen Ansatz, um das wahre Potenzial eines Menschen zu ermitteln:

Es werden die natürlichen Talente (also das, was diese Person am besten kann, oder auch nicht kann), die Motivatoren (warum ist diese Person motiviert, ihre Talente einzusetzen) und die Verhaltenspräferenzen (wie setzt diese Person bevorzugt ihre Talente ein) abgebildet.

Dieses ganzheitliche Bild macht es möglich, nicht nur dein Optimum, sondern auch das deiner zukünftigen Mitarbeiter bereits im Vorfeld punktgenau zu erkennen.

Jeder Mensch ist einzigartig und hat ganz individuelles Potenzial in die Wiege gelegt bekommen. Leider sind sich die meisten von uns über das eigene Potenzial nicht mehr wirklich bewusst: mussten wir doch meist aufgrund jahrelanger Erziehung – vor allem in Schulsystemen – in allgemeine Normen und Verhalten „hineinpassen“. Mit den Ergebnissen der bisher größten weltweiten Studie ihrer Art: „What’s Your Genius?“, in der über sieben Jahre hinweg in 25 Ländern 197.000 Top-Performer beobachtet und Gemeinsamkeiten erforscht wurden, wurde unter der Nutzung der wissenschaftlichen Arbeiten der anerkanntesten Spezialisten auf dem Gebiet der Persönlichkeitsforschung dieses einzigartige Diagnostik-Tool „IMX- Discovery Process“ (IMX-Leistungspotenzialprofil) entwickelt.

imx-chart-2
imx-chart-3

Mittels Diagnostik werden die Ausprägungen von Talenten, Motivatoren, Verhalten und Schlüsselkompetenzen dargestellt und deren Konsistenz abgebildet. Dies kann sowohl auf individueller als auch auf Team-Ebene geschehen. Neben den natürlichen Talenten werden auch jene Bereiche sichtbar, in denen Verbesserungspotenzial zur Leistungsoptimierung des Einzelnen oder der Organisation vorhanden ist.

So erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre eigenen Talente und Potenziale zu entdecken und die Erkenntnisse zu integrieren.

Der Test vereint folgende drei Persönlichkeits-Instrumente:

„Verhaltens-Index“
 … basierend auf der Entwicklung von Dr. William Moulton Marston (Erfinder des Lügendetektors) und Prof. Dr. John G. Geier:

WIE nutzt du deine Talente?

„Motivations-Index“… basierend auf der Entwicklung von Prof. Dr. Eduard Spranger und Dr. Gordon Allport:

WARUM bist du motiviert, deine Talente zu nutzen?

„Attribute-Index“ … basierend auf der formalen Axiologie, der Wissenschaft der Werte von Prof. Robert S. Hartmann:

WAS sind deine natürlichen Talente, Entscheidungen, Denkweisen?

diagnostik

Diese ganzheitliche Methodik gewährleistet vor allem aufschlussreiche Einsichten für:

  • Coachings
  • Personalauswahl-Entwicklung
  • Kommunikation und Teamdynamik
  • Leadership
  • Change Management
  • Orientierung für die Berufswahl/Studienrichtung für junge Menschen (Karriereplanung)

Wir können unser einzigartiges ICH nur dann fördern und entwickeln, wenn wir genau wissen, WAS in uns drinnen steckt, WAS wir brauchen und WIE wir ticken! Vereinbare noch heute einen Termin für eine umfassende IMX- Analyse. Du erhältst exakt diese wichtigen Erkenntnisse, die dein Leben und auch die Entwicklung deines Unternehmens für die nächsten 5-10 Jahre maßgeblich verbessern können!

JETZT BEISPIELREPORT DOWNLOADEN

Du möchtest wissen, wie ein IMX-Report aussieht? Dann lade jetzt kostenfrei einen Beispielreport im PDF Format direkt auf deinen PC.

Die holistische Sichtweise und Auswertung ist weltweit einzigartig!

Hi!
Höre hier mein
ORF „Ansichten“ Gastinterview


Nein, Danke!
Vielleicht später.