Führungskräfte Coaching

„Veränderst du dich selbst, dann verändert sich dein Umfeld mit.“

Ausgebrannt, leer und ohne Energie

Viele Führungskräfte kennen es genau: Das Gefühl, alles nicht mehr zu schaffen, von "unfähigen" Mitarbeitern umgeben zu sein und letztlich alles selber machen zu müssen, damit es richtig funktioniert. Viele vernachlässigen dabei sich selbst, ihre Familie und in Wirklichkeit auch ihre eigentliche Aufgabe im Unternehmen als Führungskraft - nämlich zu führen. Ausgebrannt, leer und ohne Energie kann man nicht führen, inspirieren und motivieren.

Fachkraft, Geschäftsführer oder Unternehmer

Die meisten Führungskräfte sind in ihrer Position, weil sie die beste Fachkraft waren oder sogar noch sind. Die Rolle und die Aufgabe einer Führungskraft oder eines  Geschäftsführers und die der Fachkraft, ist aber vollkommen verschieden. Teilweise sind die Interessen sogar diametral. Während die Fachkraft im Unternehmen arbeitet, sollte der Geschäftsführer am Unternehmen arbeiten.

Die Rolle des Unternehmers ist noch einmal eine ganz andere. Viele Selbstständige schaffen nie den Wechsel zum Unternehmer und brennen aus, weil sie Fachkraft, Geschäftsführer und Unternehmer in einer Person verkörpern müssen. Wenn der Kapitän aber nicht am Steuerrad steht, sondern rudern hilft, steuert das Schiff schnell auf die nächste Sandbank zu. Um das zu verhindern, braucht es das richtige Mind-Management.

Führungskräfte Coaching | Business-Coaching

Von außen betrachtet, ist das "Führungskräfte-Schicksal" keine große Überraschung. Führung wird in der Regel weder an der Universität, noch im Unternehmen gelernt. Die meisten Führungskräfte sind Autodidakten. Von außen aus einer Meta-Perspektive betrachtet ist oft klar, warum es gar nicht anders sein kann. Die Unzufriedenheit oder sogar Krise ist aber nicht nur schlecht, sondern oft der notwendige Antrieb, um sich auf die nächste Führungsebene zu bewegen und etwas im Leben zu verändern.

Führungskräfte-Coaching oder auch Business-Coaching macht und bringt Sinn. Wie oft sind Führungskräfte in Rollen gefangen, die sie aus irgendwelchen Glaubenssätzen heraus zwar selbst erschaffen haben („Das muss ein/e Chef/-in so machen. So muss ich mich verhalten. Das gehört dazu. Sonst nimmt mich keiner Ernst….“), unter denen sie aber immens leiden. Es gibt auch andere Wege. Wege in Leichtigkeit. Abgestimmt auf deine individuellen Bedürfnisse und Talente. Entwickle deine Führungsstärken aus dir heraus – von innen nach außen. Ich unterstütze dich dabei mit unterschiedlichen Methoden und Ansätzen – je nachdem, was du brauchst.

Sinn, Verständnis und Machbarkeit

Unzufriedenheit oder Krise bedeutet immer, dass entweder der Sinn, das Verständnis oder das Gefühl der Machbarkeit nicht mehr vorhanden ist oder zumindest nicht mehr erkannt wird. Das sind die Prinzipien der Salutogenese, die auch beim Business-Coaching entscheidend sind. Um nicht nur an den Symptomen zu arbeiten, hilft es, das Problem an der Wurzel anzupacken. Nicht mehr sich nur in die Pension zu retten, sondern die Rolle als Führungskraft nutzen, um sich selbst, sein Unternehmen, seine Mitarbeiter und sein ganzes Umfeld zu stärken und zu inspirieren, ist das Ziel. Und zwar mit Freude und Leichtigkeit.

 

Ich freue mich, wenn ich dich dabei unterstützen kann, wieder Sinn, Verständnis und Machbarkeit in deinem Business oder Unternehmen zu erfahren.

 

Ich freue mich auf Deine Anfrage:

Jetzt Anrufen
Mail senden